R.I.P. Rebecca

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • R.I.P. Rebecca

      Franz, Rebeccas Gatte (Inge) hat mir geschrieben, dass sie am 22.03.2018 verstorben ist.

      Ich kann es grad überhaupt nicht fassen, wir haben im März noch regelmäßig geschrieben. Ich wünsch dir nun kein leiden mehr, dort wo du nun bist.. ich werde dich sehr vermissen ;( Der Familie nun ein großes Kraftpaket..auch werden dich deine 2 katzen sehr vermissen.
      LG Silke
      ---------------------------------------------------
      Myopathie unklarer Genese (ausdiagnostiziert), Trisomie X
    • Hallo Silke,

      es ist keine schöne Nachricht, aber vielen Dank, dass Du das hier veröffentlichst.

      Auch Sandra und ich wünschen Rebeccas Familie jetzt viel Kraft in diesen schweren Stunden!! Es gibt kaum tröstende Worte für den Verlust eines Familienmitglieds.

      LG
      Gregor
      Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu....
    • Ruhe in Frieden, Rebecca. Deine positive Ausstrahlung und deine Lebenfreude trotz der gesundheitlichen Einschränkungen haben mich immer berührt. Vielen Dank für das was du gegeben hast.

      Ich wünsche der Familie und vor allem ihrem Mann viel Kraft für die kommende Zeit. Nichts kann wirklich trösten , nur die Zeit kann die Sehnsucht lindern.
      LG Sun :2600:

      Niemals aufgeben.